Malmöer Straße

Berlin-Prenzlauer Berg


Anzahl 84 Eigentumswohnungen
Baubeginn 2020

Beschreibung
Das vorliegende Projekt ist Teil eines Berliner Stadtblocks, der sich aufgrund von Kriegsschäden atypisch zum Blockrand auflöst. Das Planungskonzept basiert auf der traditionell gereihten Berliner Stadthaustypologie mit dem Ziel der Wiedergewinnung des Stadtraums als Wohnraum.

In Tradition der Berliner Blockrandbebauung verfolgt das Projekt ein Stück Stadtreparatur. Das Berliner Mietshaus wird konzeptionell als „Haus in der Reihe“ mit Seitenflügel und Hinterhaus im Sinne der Berliner Stadtrekonstruktion ringförmig wiederhergestellt. Es weist klassische Gestaltungsmerkmale der horizontalen und vertikalen Gliederung sowie straßenseitige Erker auf. Das Material- und Farbkonzept rundet als verbindendes und einheitliches Element die Konzeption ab.

Es sollen insgesamt sieben oberirdische Vollgeschosse mit 84 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit sowie eine Tiefgarage mit 17 Stellplätzen realisiert werden.

Malmöer Straße
Malmöer Straße
Malmöer Straße
<script>