Franz-Ehrlich-Straße

Berlin-Treptow-Köpenick


Anzahl 100 Gewerbeeinheiten
BGF 19.456 m²
Baubeginn 2015
Fertigstellung 2018

Beschreibung
Nach dem Entwurf des Büros STP Architekten Berlin entstand an der Franz-Ehrlich-Straße in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Adlershof ein Bürogebäude mit eigener Identität, welches gleichsam die Eingangsadresse zum aufstrebenden Büro- und Forschungscampus Adlershof bildet.

Die Baukörperkonfiguration besteht aus vier ineinander verschränkten Gebäudeteilen, die sukzessive in drei Bauabschnitten realisiert wurden. Der mäanderförmige Innenhofbereich schottet das Areal gleichzeitig zur Umgebung ab, lässt aber auch zahlreiche Ausblicke und Durchwegungen zu. Die sechsgeschossigen Gebäude sind mit einer markanten Rasterfassade gegliedert, die dem Objekt Expressivität verleihen, ohne aufdringlich zu wirken. Die Fassadenvarianten lassen die Baukörper aus jedem Blickwinkel anders erscheinen, gewährleisten jedoch gleichzeitig den einheitlichen Charakter des Ensembles.

Neben Großraum-, Gruppen- und Einzelbüros ordnen sich Besprechungs- und Aufenthaltsräume in der Mittelzone der Gebäudegrundrisse an. Der Erdgeschossbereich ist auf Restaurant- und Ladennutzung ausgelegt.

Franz-Ehrlich-Straße
<script>